Ich liebe meine Schwester

Ich erinnere mich, wie aufgeregt wir, meine Schwester und Cousins, waren am Tag der neuen Compact Disc (CD) zu versuchen, zurück. Wir konnten nicht glauben, dass sie die Wunder alle von einer Vinyl-Scheibe nahm in einem so kleinen „Scheibe“.Ha, und CDs zu denken, ziemlich veraltet dank digitaler Musik sind.

Die Technologie hat über alles, einschließlich der Datierung genommen !!!

Die Möglichkeiten sind endlos … „POF“ Plenty of Fish , Spiel , Zooskund / oder OurTime . Wenn Sie ein einzelner Elternteil sind , können Sie besuchen SingleParentMeet , oder wenn Sie sind insbesondere über Ihre Wahl der religiösen oder ethnischen Hintergründen können Singlebörse Sie besuchen, JDate ,BlackPeopleMeet oder ChirsitianMingle . Oder, wenn Sie nicht die Zeit für eine Website anmelden , haben Sie immer ihre Apps oder nutzen können Zunder , die auch eine Website, aber die meisten Leute benutzen es als App. Stellen Sie sich in eine Bar gehen und all die einzelnen Menschen Bilder auf Ihrem Telefon mit und für jemanden , der schnell zu scannen und digital zu können , die anständig genug sein könnte , gerecht zu werden. So einfach ist das.

Ich danke Gott , dass ich in einer Zeit ohne wuchs Facebook , Instagram , Twitter ,Tumblr oder auch YouTube . Mich nicht falsch, ich benutze alle diese Social -Media – Mogule. Allerdings bin ich auch über meine verrückten Teenager – Jahre und die großen College – Jahre.

Nun, es ist so einfach wie im Schlafanzug, während Sie jemanden treffen, ohne Ihr Haus zu verlassen. Mein Freund Elizabeth hat mindestens 10 Jungs Partnerbörse in den letzten 6 Monaten erfüllt. Ich habe nicht ein Problem mit dem Online-Dating, außer ich, dass unsere ethischen Werte fühlen, Männer und Frauen, wurden die Fenster mit diesem neuen Trend hinausgeworfen.

Nehmen Sie zum Beispiel, eine Dame, die ich in einem Café getroffen, die sehr offen war über ihre Geschichten Zunder zu teilen. Sie war 16 Jahre lang verheiratet und ihr Mann starb vor ein paar Jahren weg. Ähnlich wie bei mir, wurde sie mit der Menge der Dating-Sites / apps für jedermann zur Verfügung erstaunt. Sie entschied sich zu wagen und versuchen, diese neue Methode der Datierung.

Ted: entschied sie Ted zu treffen, weil sein Profil, sagte er, die Spaß daran interessiert war und neue Leute zu treffen. Er wurde vor kurzem geschieden und war zu früh in immer in eine neue Beziehung nicht interessiert. Weder war Frau Café. Es klang perfekt, und sein Profilbild war nicht schlecht aus (sie hat mir gezeigt). Sie trafen sich an der gleichen Coffee-Shop wir in saßen.

Sie erkannte sofort Ted hat er durch die Tür ging. Er war ein großer, stattlicher Mann in seiner Mitte bis Ende der 40er Jahre und sah aus, als ob er gerade ein Foto-Shooting ausstieg. Sie stand auf, sich vorzustellen, ein wenig mit seinem guten Aussehen eingeschüchtert fühlen. „Hallo, ich bin Frau Coffee Shop“. Er lächelte und sagte: „Hallo, Frau Coffee Shop. Ich bin so froh, dass wir persönlich zu treffen, entschieden. Ich liebe diesen Coffee-Shop, haben Sie oft hierher?“ Und genau wie, dass eine 2-stündige Gespräch begonnen. Das Gespräch war einfach Parship und unterhaltsam. Bemerkte es 2 Stunden gewesen war, nahm er ihre Hand und sagte: „Du bist eine wahre Freude zu sprechen und sind so schön. Was sagen Sie uns, um Ihren Platz zurück gehen und sich gegenseitig noch besser kennen“.Frau Café unmittelbaren Gedanke war: „wir gerade erst kennengelernt, ich bin nicht Sie zu meinem Platz zu bringen, zu tun, was? Schlaf mit Ihnen? Nein danke.“Sie erwidert die Geste mit der Hand und freundlich erklärte sie eine gute Zeit hatte und wollte nicht in etwas zu überstürzen. Fast sofort, sein ganzes Benehmen verändert, war er fast unhöflich. Er sagte, er für ein Treffen spät war und hatte sofort zu gehen. Wirklich? Hat das Treffen nur in den letzten 30 Sekunden geplant werden? Was ist passiert? Sie hat nie wieder etwas von ihm gehört!

Frank: Sie klaute Recht, ihn zu sagen, dass sie ihn mochte. Er tat das gleiche.Nach 30 Minuten hin und her eine SMS, er bat sie, ihm ein Bild von ihr in der Wäsche zu senden. Sie wollte ihm nicht noch einmal sprechen.

Es scheint eine Menge von diesen Websites oder Apps verwendet werden, um einen schnellen Haken zu erleichtern. Frau Coffee Shop hatte Pech Vielleicht und war wahrscheinlich die falsche Art von Jungs klauen. Sie begann ein Profil auf einer der anderen Seiten und hat etwas nette Leute getroffen. Aber es läuft alles auf die Tatsache, dass Datierung im Laufe der Zeit geändert hat und die Menschen haben sich mehr offen über ihren Mangel an nur anschließen.

Einer meiner sehr gute Freunde, Beth hat eine Weile Single gewesen und als sie mir ihre Geschichten, ihre sofortige Antwort oder Follow-up zu ihnen sagt: „Das ist das, was einzelne Personen Denise tun“.

Ich erkannte niemand die Zeit nimmt, um „einander kennen zu lernen“, seine in der Regel direkt auf Sex und nichts mehr. Eine schnelle Surfen von Social-Media-Konto der Person und Sie wissen, wenn Sie mit ihnen Sex haben wollen? Und warum scheint es Frauen eher ‚frech‘ Bilder als Männer zu senden. Verstehen wir nicht, dass, wenn jemand sendet ein Bild seiner in den Händen und die Möglichkeit, sie alle über das Internet ist endlos zu sein ?!

Insgesamt verstehe ich, dass wir in einer Zeit leben, dass „Zeit des Wesens ist.“Aber es ist? Ist es nicht wert, die Zeit nehmen, um jemanden zu treffen und halten Sie senden Nacktfotos oder Sex nach einer 2-stündigen Gespräch ab. Was würden Ihre Eltern denken Sie an Ihre Online-Dating-Profil oder Ihre Texte zwischen Ihnen und Ihren Zunder schleudern? Ich mag meine Mutter als Referenz Meinungs zu verwenden. Würde sie genehmigen oder enttäuscht sein? Ich glaube, ich würde das gleiche tun, wenn ich Online-Dating war.